Artikel

Mein alter DVD-Player spielt keine neuen DVDs ab? Lösung

Als ein Container werden optische DVD-Discs häufig verwendet, um Mediendaten wie Videos und Filme zu speichern. Ebenso gibt es CDs und Blu-Rays, die genauso funktionieren können. Jedoch ist Blu-ray mit einer besseren Unterstützung der Auflösung ausgestattet, während die CD nur für die Tonspuren geeignet ist. In Wirklichkeit sagt uns die Wahrheit, dass sich die Discs immer schneller entwickeln, als wir annehmen. Wenn es immer noch viele Leute gibt, die einen veralteten Player halten, stellt sich die Frage, ob ein alter DVD-Player keine neuen DVDs abspielen kann. Warum ist das so? Dieser Artikel soll die detaillierten Gründe erklären und Ihnen helfen, dieses lästige Problem zu lösen.

Teil 1: Warum kann mein alter DVD-Player keine neuen DVDs abspielen?

Im Laufe der Zeit werden neue Filme und Videos mit besseren visuellen Effekten erstellt. Es gibt also einen Trend, dass neue Filminhalte kontinuierlich auf neue DVDs aufgeteilt werden. Während man diese neuen DVDs auf den Reihen der populären Genres liegen sieht, ist es schwierig, eine Entscheidung zu treffen, was man kaufen soll. Mit dem Sammeln von DVDs hat es lange gedauert.

Das Lustige ist jedoch, dass mein alter DVD-Player überhaupt keine neuen DVDs abspielen wird, wenn ich einige neue DVDs in lokalen Geschäften verkaufe. Was passiert mit meinem alten DVD-Player? Es scheint richtig zu funktionieren, während ich einige alte DVDs eingelegt habe. Und neue DVDs sehen genauso aus wie alte in ihrer Form.

Die Hauptursache ist, dass neue DVDs in der Regel mit neueren Formaten erstellt werden. Wenn Sie beispielsweise eine DVD mit einem CD-Player abspielen, wird keine Ihrer DVDs ausgelesen. Im schlimmsten Fall kann es zu Schäden sowohl an DVDs als auch an Disc-Playern kommen. Das heißt, dass in verschiedenen Playern unterschiedliche Dekodierungsprozesse erforderlich sind. Der DVD-Player muss also über die Fähigkeit verfügen, das DVD-Format zu erkennen und wiederzugeben.

Während sich jedes Jahr neue DVD-Formate entwickeln, ist der veraltete DVD-Player aufgrund der unzureichenden Codecs möglicherweise nicht in der Lage, die neuesten Formate zu verarbeiten. Für Ihre weiteren Informationen verwenden die grundlegenden formalen DVD-Daten die Kompression des MPEG-2-Formats, das auch als H.222 oder H.262 bekannt ist. Zusammen mit den Audioformaten AC-3 oder PCM können MPEG-2 DVDs klare und farbenfrohe Medieninhalte wiedergeben. Die neuesten DVDs haben signifikante Verbesserungen, die teilweise die Anwendung des MPEG-4-Standard-Kompressionsverfahrens betreffen. MPEG-4 wird auch als H.264 bezeichnet und ist meist als Blu-ray definiert.

Insgesamt können derzeit viele Heimvideos in mehreren Formaten auf neue DVD-Discs gebrannt werden. Sie können auch auf andere DVD-Formate von DVD-R, DVD+R, DVD+R, DVD+RW, DVD-RW, DVD-RW bis DVD-RAM treffen. Wenn der alte DVD-Player keine neuen DVDs abspielen kann, liegt das wahrscheinlich an der Formatinkompatibilität. Insbesondere ältere DVD-Player können nicht alle diese DVD-Typen und Kompressionsverfahren unterstützen. Wenn Sie also den alten DVD-Player verwenden wollen, der keine neuen DVDs wiedergibt, empfehle ich, neue DVD-Formate auf die vorherigen DVD-Typen zu übertragen. Oder Sie können einfach das Budget oder einen günstigen DVD-Player kaufen, um den alten zu ersetzen.

Teil 2: Neue DVD auf alte DVD kopieren

Wie die Erkenntnis zeigt, sind nicht alle normalen DVDs auch auf DVD-Laufwerken verfügbar. Daher sind die Anforderungen an das DVD-Format entscheidend für die Machbarkeit der DVD-Kopie. Daher wird dringend empfohlen, Leawo DVD Copy in die Verwendung als DVD-Kopierer zu integrieren.

Als formatfreundliche DVD-Kopiersoftware stellt Leawo DVD Copy seine strategischen Vorteile bei der Beherrschung der DVD-Ripp- und Brennverfahren unter Beweis. Das Hauptmerkmal ist, dass dieses Programm für die neuesten Formate arbeitet, während alle veralteten Formate verfügbar sind. Neben dieser beeindruckenden Codec-Basis kann die ursprüngliche Video- und Audioqualität gut erhalten werden. Das macht Ihr Seherlebnis auch nach dem Umbau des gesamten DVD-Formats auf ein älteres perfekt.

Darüber hinaus hat es die Fähigkeit, Disk-Einschränkungen aus dem CSS-Management und dem Regionalcode zu entschlüsseln. Das bedeutet, dass Sie DVD-Inhalte aus allen Teilen der Welt kopieren können. Darüber hinaus können alle Kopiervorgänge bis zu 6 mal schneller und gleichmäßig durchgeführt werden. Da die Kapazität der anpassbaren Kopiermodi gegeben ist, können die Benutzer frei zwischen 3 verschiedenen praktischen Modi wählen, um unnötige Teile zu entfernen. Wenn Sie eine Vorschau der Produkte wünschen, ist diese App mit einem internen DVD-Player zur sofortigen Wiedergabe ausgestattet.

Schritt 1. Herunterladen und Installieren von DVD Copy.
Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, gibt es Editionen für Mac OS X-Systeme.

Schritt 2. Starten Sie die DVD-Kopieranwendung, um neue DVD-Discs zu importieren.
Nach dem Öffnen des Programms wird die Schnittstelle in organisierten Frames angezeigt. Während die Drag-and-Drop-Funktion gewährleistet ist, können Sie die DVD-Daten auch über die Schaltfläche “Blu-ray/DVD hinzufügen” eingeben.

Schritt 3. Konfigurieren Sie die Einstellungen für das Kopieren von DVDs.
Das DVD-Video wird in den Wiedergabebereich gelegt, der sich hauptsächlich auf der rechten Seite des gesamten Bildschirms befindet. Schauen Sie auf der linken Seite, Sie werden verschiedene einstellbare Optionen sehen. Sie müssen den Disc-Typ ändern, da es für bestimmte alte DVDs eine Notwendigkeit geben kann. Der Disc-Typ befindet sich direkt neben der Dateigrößenanzeige. Darüber hinaus wird der Kopiermodus oberhalb der Option Disc-Typ angeboten.

Schritt 4. Ordnen Sie die alte DVD-Disc als Speicherort zu.
Beachten Sie die grüne Schaltfläche “Kopieren” auf der rechten Seite des Spielfeldes. Klicken Sie darauf, um eine Verzeichnis-Sidebar zu erstellen. Aktivieren Sie im Feld “Kopieren nach” die letzte Option und wählen Sie die eingelegte frühere DVD als Ziel. Sie können den DVD-Namen auch über das “Disc Label” umbenennen.

Schritt 5. Starten Sie das neue DVD-Kopieren.
Klicken Sie abschließend auf das weiße “Kopieren” unter dem Zielmenü.

Teil 3: Testen Sie den kostenlosen DVD-Player auf Ihrem Computer.

Wenn Sie anstelle von Leawo DVD Copy andere DVD-Kopierprogramme verwenden, kann es sein, dass die Ergebnisse nicht mit verbesserten Bildleistungen erzielt werden. Oder es könnte sogar von Zeit zu Zeit die Transcodierungsprozesse stören. Obwohl der alte DVD-Player keine neuen DVDs abspielen wird, gibt es eine kostenlose Lösung, um Ihren DVD-Inhalt zu überprüfen.

Der Leawo Blu-ray Player ist die leistungsfähigste Freeware zur Wiedergabe aller DVDs, Blu-rays, Videos und Filme ohne Qualitätsverlust. Insbesondere das DVD-Format aller Art ist auf diesem DVD-Player verfügbar. Egal welches DVD-Laufwerk Sie verwenden, der Leawo DVD-Player kann sowohl unter Windows als auch unter Mac nahtlos betrieben werden. Entweder das neueste oder das älteste Format, es verfügt über die universelle Codec-Bibliothek, um sogar 4K-Videos (2160P) und hochauflösende Inhalte zu unterstützen.

Neben der Funktion als erstklassiger DVD-Filmplayer trägt es dazu bei, alle Einschränkungen für DVD und Blu-ray Discs aufzuheben. Der Regionalcode könnte mit neuen Versionen geliefert werden, die das Spielen außerhalb des geografischen Bereichs verhindern. Mit anderen Worten, Sie können diese Software verwenden, um einige gebrannte DVDs zu lösen, die keine Probleme beim Abspielen haben. Darüber hinaus ermöglicht das Playerprogramm dem Benutzer eine kostenlose Wiedergabesteuerung. Die Wiedergabe von DVD-Filmen kann durch personalisierte Auswahlmöglichkeiten für mehr Spaß gestaltet werden. Und es ist für jeden kostenlos.

Schritt 1. Laden Sie den kostenlosen DVD-Player herunter und installieren Sie ihn vollständig.
Der universelle DVD-Player verfügt über zwei Versionen für den Betrieb unter Mac und Windows. Holen Sie sich den richtigen Link zum Herunterladen.

Schritt 2. Starten Sie das DVD-Programm und laden Sie die DVD-Quelle.

Download-win Download-mac

Legen Sie die kopierte DVD-Disc in Ihr altes DVD-Laufwerk, das an den Computer angeschlossen ist. Doppelklicken Sie auf das Symbol des Leawo Blu-ray Players, die Oberfläche bietet Ihnen ein intuitives Bedienfeld. Dieser Player kann den Inhalt der DVD-Medien automatisch erkennen. So sehen Sie den Namen der eingelegten DVD-Disc in einer Box direkt auf der Einstiegsseite. Tabulieren Sie einfach den DVD-Namen, den Sie abspielen möchten.

Schritt 3. Stellen Sie die Videoparameter ein.
Während der DVD-Wiedergabe werden möglicherweise die alten DVD-Videos aufgefordert, einige Konfigurationen vorzunehmen, um sie besser anzuzeigen. Es ist einfach, auf das Fenster mit den Videoeinstellungen zuzugreifen, indem Sie die Option “Videos” aus dem Rechtsklickmenü auf der Benutzeroberfläche wählen.

Schritt 4. Ändern Sie die Soundeffekte.
Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Hauptbedienoberfläche klicken, werden viele Optionen angezeigt, suchen Sie nach “Audios” und klicken Sie darauf, um die Lautstärke oder andere zu ändern.

Schritt 5. Nehmen Sie die Änderungen der Untertitel vor.
Es gibt auch eine optionale Verknüpfung, um die Untertitel-Einstellungen zu erreichen. Bewegen Sie Ihre Maus auf den Titelbereich und ein Streifenbanner fällt mit vier Symbolen auf der linken Seite nach unten. Drücken Sie den ersten, der den “Untertitel” bedeutet.

Teil 4: Fazit

Wenn Sie immer noch mit dem alten DVD-Player kämpfen, der keine neuen DVDs abspielen wird, dann sollten Sie den Grund dafür verstehen. Das heißt, die neueren DVD-Formate werden von Ihrem alten DVD-Player nicht unterstützt. Aber dieses Problem ist nicht unlösbar. Es kann mehr als eine einzige Möglichkeit geben, einschließlich dem Kopieren neuer DVD-Inhalte auf ältere DVD-Discs und dem Kauf eines neuen DVD-Disc-Players.

Um DVD-Daten in beliebigen Formaten zu kopieren, ist Leawo DVD Copy die ideale Option. Der Qualitätsschutz ist gewährleistet, während alle Eingangs-DVD-Formate dekodierbar sind. Und Sie müssen auch an die verlustfreie Wiedergabe der kopierten DVD-Daten denken.

Auf diese Weise kann der Leawo Blu-ray Player die beste Wahl sein. Als dritte Lösung können Sie die neuen DVD-Inhalte einfach mit der Funktion zur Konvertierung von Blu-ray/DVD in MKV-Dateien über den Leawo Blu-ray Player auf dem Computer speichern.

Comments are closed.