Artikel

Wie kann man 4K-Blu-ray-Film auf DVD brennen?

Teil 1: Was ist 4K?

4K-Auflösung: schärfer als Full HD

Scharf oder sehr scharf? Bei Fernsehgeräten hieß die Antwort darauf bis vor Kurzem: HD (High-Definition) oder Full HD. Doch es geht noch schärfer: 4K-Auflösung oder schlicht 4K heißt die neue Technologie, auf die die Hersteller von Fernsehern und Playern in Zukunft setzen. Das Format Full HD bietet 1.080 Pixel in der Höhe und 1.920 Pixel in der Breite. Die Abkürzung 4K steht für 4000 und meint damit die ungefähre Anzahl der horizontalen Bildpunkte. Das würde also eine vierfach höhere Auflösung als FullHD bedeuten (also 2 x HD-Breite und 2 x HD-Höhe).

Das Tollste daran ist, wenn man 4K-Film im Heimkino sehen können. So kann man eine bessere Sichterfahrung als die regelmäßige 720p oder 1080p erhalten. Zum Beispiel wenn Sie einen 4K-Film in Ihrem Computer heruntergeladen haben, wäre es so eine Verschwendung, wenn Sie den Film einfach auf Ihrem Compuer sehen. Also in diesem Beitrag würde ich Ihnen eine Methode vorstellen, 4K-Blu-ray-Flims auf DVD-Disc oder auf Blu-ray-Discs zu brennen, damit Sie den heruntergeladenen 4K-Film in Ihrem Heimkino sehen können.

Teil 2: Wie lässt sich 4K-Blu-ray-Film auf Disc brennen?

Wenn Sie die heruntergeladenen 4K-Blu-ray-Filme auf Disc brennen möchten, Leawo Blu-ray Creator ist die genau richtige Wahl für Sie. Es ist ein Programm, was speziell für Brennen von Videos in verschiedenen Formaten auf Blu-ray/DVDs entwickelt. Mit dem können Sie 4K-Blu-ray-Filme auf Blu-ray/DVD-Disc ganz einfach brennen und damit Sie die 4K-Blu-ray-Film in Ihrem Heimkino mit Ihrer Familie genießen können.

Download-win Download-mac

Schauen Sie sich bitte die folgende Anleitung an, um zu erfahren, wie man das Leawo Blu-ray Creator verwendet zum Brennen von 4K-Blu-ray-Filmen auf Blu-ray/DVD-Discs.

4K-Blu-ray-Film importieren

Laden Sie Leawo Blu-ray Creator von der offiziellen Leawo-Webseite herunter und installieren Sie das auf Ihrem Computer. Es wird in ein Softwarepaket namens Leawo Prof. Media integriert. Führen Sie Prof. Media aus und klicken Sie auf die Registerkarte Blu-ray Creator, um das Blu-ray Creator-Modul aufzurufen. Danach importieren Sie 4K-Blu-ray-Filme auf das Programm, indem Sie auf die Schaltfläche “Video hinzufügen” klicken und den Ziel 4K-Blu-ray-Film auswählen oder direkt das Video an das Programm ziehen.

Video bearbeiten (Optional)

Bevor Sie die 4K Blu-ray Filme auf Blu-ray/DVD-Disc mit diesem 4K-Blu-ray-Brenner verbrennen, können Sie das Video bearbeiten. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Bearbeiten”, um das Videobearbeitungsfeld aufzurufen. Da können Sie den 4K Blu-ray Film trimmen, zuschneiden, drehen und Wasserzeichen hinzufügen; Sie können auch Helligkeit des Films ändern und auch 2D-Film in 3D konvertieren, usw.

Disc Menü auswählen (Optional)

Vor dem Brennen von M4V auf Blu-ray Disc können Sie das Disc-Menü bearbeiten. Auf der rechten Seite der Schnittstelle gibt es eine Seitenleiste mit Disc-Menü-Vorlage, die Sie wählen können. Sie können das Menü nach vorne ansehen und bearbeiten. Sie können auch den Hintergrund des Menüs auf Video oder auf ein neues Bild ändern und Hintergrundmusik hinzufügen. Und alle Texte auf der Speisekarte sind editierbar und können jederzeit neu positioniert werden.

Brennen einstellen

Es gibt eine große grüne “Brennen”-Taste auf der rechten Seite, klicken Sie darauf und eine Sidebar würde von der rechten Seite der Schnittstelle mit weiteren Einstellungen kommen. Legen Sie eine leere Blu-ray-Disc in Ihre CD-ROM und stellen Sie das Brennen ein. Um den Brennvorgang zu starten, klicken Sie auf die “Brennen”-Taste an der Unterseite.

Comments are closed.