Artikel

Wie kann man Blu-ray auf iPhone7/iPhone7 Plus anschauen?

Mit der hohen Erwartung veröffentlichte die Apple-Firma am 8. September 2016 die siebte Generation von iPhone – iPhone7 und iPhone7 Plus. Die sind praktisch identisch mit dem vorherigen iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Es gibt zwar ein paar Änderungen in den internen Designs, aber bietet eine große Kamera-Überholung. Eine der größten Änderungen ist, dass beide Modelle eine Kopfhörerbuchse fehlen. Außerdem ist iPhone7/7 Plus wasserdicht und kann immer funktionieren, wenn es im Wasser für mehr als 30 Minuten hält. Was mehr ist, hat Apple-Firma die Qualität des Bildschirms verbessert. Jetzt ist die Auflösung von iPhone7 1334 x 750 Pixel mit 4,7 “Bildschirm, während iPhone7 Plus hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel mit 5,5” Bildschirm.

VLC Player

Aber es ist schade, dass das iPhone7/iPhone7 Plus nicht in der Lage ist, Blu-ray-Videos abzuspielen, weil es im Handy keinen Slot und keinen eingebauten Blu-ray Player für Laden und Abspielen von Blu-ray gibt. Obwohl das iPhone7/iPhone7 Plus einen schnelleren A9-Prozessor hat und ideal für Blu-ray-Filmwiedergabe ist, kann es leider keine Blu-ray-Videos und keine Blu-ray Disc unterstützen.

Wie lassen sich Blu-ray-Videos auf iPhone7/iPhone7 Plus abspielen?

Das bedeutet aber nicht, dass man Blu-ray-Filme nicht auf iPhone7/iPhone7 Plus genießen kann. Zum Beispiel man kann Blu-ray auf iPhone7/iPhone7 Plus mit Hilfe von einem Blu-ray Ripper ansehen. Also konvertiert man Blu-ray auf iPhone7/7 Plus in abspielbare Video- und Audioformate (wie MP4) via den Blu-ray-Ripper. So kann man die Blu-ray Filme auf den Geräten bequem genießen.

Wie kann man Blu-ray Videos in MP4 mit Leawo Blu-ray Ripper konvertieren?

Leawo Blu-ray Ripper ist die perfekte Wahl für Sie. Nach der Konvertierung können Sie das konvertierte Blu-ray Video via iTunes auf iPhone7/7 Plus synchronisieren. Mit Leawo Blu-ray Ripper können Sie Blu-ray auf mehr als 180 Video/Audio mit 100% Originalqualität und 6 Mal schneller Geschwindigkeit rippen. Sie können auch Blu-ray Filme mit der besten Ausgabequalität einstellen, wie Dateiverarbeitung, Medienbearbeitung, 3D-Filmerstellung, Parametrierung usw. Im Folgenden wird Ihnen eine ausführliche Anleitung vorgestellt:

Download-win Download-mac

Schritt 1: Downloaden und Installieren vom Leawo Blu-ray Ripper auf Computer. Klicken auf Blu-ray Ripper, um Hauptschnittstelle einzutreten.

VLC Player

Schritt 2: Importieren vom Blu-ray-Inhalt. Sie können auf Blu-ray/DVD klicken, um das Blu-ray-Video zu importieren. Oder einfach die Blu-ray-Datei direkt auf das Konvertierungspanel zu ziehen.

VLC Player

Schritt 3: Sobald die Blu-ray ausgewählt wurde, erhalten Sie drei Optionen zum Importieren von Blu-ray-Dateien: Ganzer Film, Hauptfilm und benutzerdefinierter Modus. Ganzer Film ermöglicht Ihnen, alle Titeln zu importieren, während beim Hauptfilm nur der längste Titel importiert werden kann. Und beim benutzerdefinierter Modus kann man Titeln freiwillig auswählen. Wählen Sie einen Modus und klicken Sie dann auf OK, um den Import von Blu-ray-Videos zu starten.

VLC Player

Schritt 4: Ausgabeformat wählen. Weil iPhone7/7 Plus das MP4-Format unterstützt, so können Sie MP4 als Ausgabe-Video-Format wählen. Es gibt ein Drop-Down-Feld nämlich “MP4 Video by default” neben “Foto hinzufügen”. Dort können Sie drei Optionen von “Bearbeiten”, “Ändern” und “Anwenden” sehen. Sie können auf “Ändern” klicken, um das Profilfenster aufzurufen zum Auswählen vom Ausgabeformat. Wenn Sie auch die Parameter des Videos einstellen möchten, können Sie “Bearbeiten” wählen, um das Editierfeld mit Video Codec, Bite Rate, Auflösung, Bildrate und Seitenverhältnis einzutreten.

VLC Player

VLC Player

Schritt 5: Ausgabeverzeichnis einstellen. Nach dem Einstellen der Video-Parameters sollen Sie ein Ausgabeverzeichnis unter “Speichern als” festlegen. Anschließend klicken Sie einfach auf die “Konvertieren”-Taste an der Unterseite, um die Konvertierung von Blu-ray zu MP4 zu starten. Nach einigen Minuten erhalten Sie ein neues konvertiertes Blu-ray-Video im MP4-Format.

VLC Player

Leawo Blu-ray Ripper ist ein hochintegriertes Werkzeug; hauptsächlich dazu geeignet, um DVDs und Blu-rays Disks in verschiedene HD- und andere Videoformate wie z.B. M2TS, AVI, MP4, WMV, FLV, MPEG, MOV, MKV, RMVB usw. zu rippen, um Blu-rays und DVDs mittels Cropping, Trimming oder Wasserzeichen zu bearbeiten und um Blu-rays oder DVDs umzuwandeln für diverse Mediaplayer oder mobile Geräte, wie z.B. iPhone, iPod, iPad, PSP, PS3, Apple TV, Zune, Xbox 360, Blackberry, Archos, Creative Zen usw. Darüber hinaus dient Leawo Blu-ray Ripper auch als ein 3D Converter. Die Leistungsstarke 3D-Konvertierungsfunktion ermöglicht Ihnen, Sie selber 3D Full-HD-Filme aus 2D Blu-ray Filmen zu erstellen und zu Hause zu genießen! Mit dem Blu-ray Ripper können Sie Ihre Videodateien zu einem Meisterwerk gestalten.

VLC Player

VLC Player

Durch die oben aufgelisteten Schritten erhalten Sie ein neues konvertiertes Blu-ray-Video im MP4-Format mit der besten Ausgabequalität. Schließlich brauchen Sie nur Ihr iPhone mit Computer zu verbinden. Dann wird das MP4 Video über iTunes auf iPhone7 synchronisiert.

Was würde mit dem iPhone 8 in der Zukunft passieren?

Mit so einer fantastischen Auflösung und Bildschirm können Benutzer Blu-ray-Filme auf iPhone7/7 Plus leider nicht sehen. Also wie wäre es mit iPhone 8, das im September 2017 veröffentlichen werde? Könnte das iPhone 8 Blu-ray Filme wiedergeben? Viele Stimmungen zeigen, dass die Display-Größe vom iPhone 8 5,5-Zoll sein werde und der Bildschirm flexibel Kunststoff OLED wäre, die dünner als LCD wäre. Die Gerüchte schließen auch ein, dass iPhone 8 ein besseres Display mit höherem Kontrastverhältnis und mehr wahren Lebensfarben bieten würde. Gemäß diesen Gerüchten könnte das iPhone 8 möglich sein, das Blu-ray-Video in der Zukunft zu unterstützen. Aber das sind nur Annahmen. Zur Zeit können wir nur warten. Mal sehen was passiert!

Comments are closed.