Artikel

Wie kann man PowerPoint 2013 mit einem DVD-Player am TV wiedergeben?

Power Point 2013 ist bekannt für seine neuen Funktionen und seiner besseren Benutzeroberfläche. Viele benutzen PowerPoint für Konferenzen, für den Unterricht an Schulen, für Vorträge und Reden oder einfach nur aus Spaß. Fast jeder kann mit PowerPoint schöne Diashows oder ähnliches erstellen.

Ein PC mit PowerPoint oder dem PowerPoint-Viewer kann PowerPoint-Dateien abspielen und erlaubt es dem User gleichzeitig, die Seitenwechsel zu kontrollieren. Wenn wir aber PowerPoint-Dateien auf einem TV ohne PC ansehen wollen und Seitenwechsel bekommen, ist das nicht so einfach. Hier ist eine gute Lösung dafür: spielen Sie PowerPoint-Dateien auf dem TV mit Ihrem DVD-Player ab. Sie benötigen eine leere DVD-Disc und einen DVD-Player. Dann müssen Sie die PowerPoint 2013 Präsentation auf eine DVD konvertieren.

Jedermann mit einem normalen DVD-Player kann PowerPoint 2013-Präsentationen oder Fotoalben auf dem TV ansehen, die Sie vorher erstellt haben. Um eine PowerPoint 2013 Präsentation auf DVD zu konvertieren, brauchen Sie einen PowerPoint auf DVD Converter, wie zum Beispiel Leawo PowerPoint Converter Ultimate. Laden und installieren Sie dieses Tool auf Ihrem Computer und folgen den weiteren Schritten.

Leawo PowerPoint Converter Ultimate

So führen Sie die Übertragung durch:

PowerPoint Dateien hinzufügen

Powerpoint Dateien importieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Importieren” oder “Hinzufügen”, um PowerPoint Dateien hinzuzufügen oder ziehen Sie die Dateien per Drag&Drop in das Programm-Fenster. Sie können sich eine Vorschau der importieren Dateien auf der linken Seite des Fensters ansehen. Auf der rechten Seite können Sie Wiedergabe-Einstellungen vornehmen.

Ausgangsformat wählen

Ausgangsformat wählen

Um eine PowerPoint 2013 Präsentation auf einem DVD-Player abspielen zu können, wählen Sie die erste Option: “Standard-DVD”.

Brennvorgang starten

Brennvorgang starten

Um PowerPoint 2013 auf DVD zu brennen, sollten Sie einen DVD-Brenner besitzen und eine leere DVD-Disc verwenden. Wenn Sie alle Einstellungen nach Ihren Wünschen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”, um mit dem Brennen von PowerPoint 2013 auf DVD zu beginnen.

Comments are closed.