Artikel

Wie konvertiert man PowerPoint in MPEG?

Sind die manchmal verwirrt, wenn man Sie fragt, wie man PowerPoint in MPEG konvertiert? Was ist MPEG überhaupt und warum konvertiert man PowerPoint in MPEG? MPEG steht für Motion Picture Experts Group, Teil der International Organisation for Standadization (ISO) und International Electrotechnical Commission (IEC)mit der Erstellung und Veröffentlichung von Standards für verschiedene Bereiche der Technik. MPEG wird für online Audio- und Videoformate, in Fernsehsendungen und in DVDs verwendet. MPG ist eine von einer Reihe von Dateiendungen für MPEG-1 und MPEG-2 Audio- und Video Kompression. Das derzeit beliebteste Videoformat ist MP4 (MPEG-4) welches für Moving Picture Expert Group-4 steht. Auch bekannt als MPEG-4 AVC.

Seit PowerPoint 2007 wird PowerPoint häufig mit PPT, PPTX, PPS, PPSX Dateiendungen gespeichert. Um PowerPoint-Dateien anzusehen müssen Sie nur PowerPoint oder PowerPoint Viewer auf Ihrem Computer installiert haben. Dabei ist es egal, ob Sie das Windows- oder Mac-System nutzen. Ist die Software nicht installiert, können Sie eine PowerPoint-Datei nicht öffnen. Durch die Umwandlung von PowerPoint in MPEG-Dateien können Sie die PowerPoint Dateien problemlos vielen Mediaplayern abspielen. Außerdem können Sie Ihre PowerPoint-Datei nach der Umwandlung auf Ihrem iPhone oder iPad abspielen. Oder auf YouTube und Facebook hochladen, um es mit anderen Menschen zu teilen.

Leawo PowerPoint to Video Converter ist solch ein PowerPoint in MPEG Konverter, mit dem Sie PPT, PPTX, PPS, PPSX in MPEG umwandeln können. Sämtliche PowerPoint-Einstellungen, wie Schriften, Sprachen, Animationen, Übergänge, Musik und Videoclips, etc. bleiben erhalten.

Leawo PowerPoint to Video Converter

So konvertieren Sie PowerPoint in MPEG:

Importieren Sie PowerPoint Dateien

PowerPoint to Video Converter

Laden und installieren Sie kostenlos den Leawo PowerPoint in MPEG Converter auf Ihrem Computer. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche “Hinzufügen”, um PowerPoint-Dateien zu importieren. Gruppen-Konvertierung wird angezeigt, wenn Sie mehrere PowerPoint-Dateien haben, die Sie gleichzeitig in MPEG konvertieren können.

PowerPoint zu iPod Touch

Wählen Sie MPEG als Ausgangsvideoformat

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Profil” und wählen Sie aus der Drop-Down Liste MPEG als Ausgangsvideoformat.

Um eine gute Ausgangsqualität zu haben, klicken Sie auf die Schaltfläche “Einstellungen”, um Einstellungen wie Video/Audio Codec, Qualität, Bitrate, Videogröße usw. vorzunehmen.

Video Parameter einstellen

Starten Sie die Konversation von PowerPowint in MPEG

Nachdem Sie alle Einstellungen nach Ihren Wünschen angepasst haben, klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”, um die Konversation von PPT, PPTX, PPS und PPSX in MPEG zu starten. Nach der Konversation können Sie die neue MPEG-Datei mit Ihrem Windows Mediaplayer (oder einem anderen) abspielen.

Comments are closed.