Artikel

Wie lassen sich die verlorene Dateien Unter den DFU-Modus (iPhone 4 und iPod touch 4 Only) wiederherstellen?

1

Schritt 1: Schließen Sie das iDevice an den Computer und starten die Software

Schließen Sie das iDevice (iPhone 4 oder iPod touch 4) an den MacBook via das  USB-Kabel. Dann starten Sie Leawo iOS Data Recovery for Mac. Die Software wird eine Anleitung zur Aktivierung den DFU-Modus auf Ihrem iOS-Gerät nach dem Erkennen Ihres iDevices  zeigen. Sie sollten dann den DFU-Modus manuell aktivieren.

 
2Schritt 2: Aktivieren Sie den DFU-Modus und scannen Sie das iDevice

Klicken Sie auf “Starten” im Fenster der Software. Halten Sie die Power-Taste und die Home-Taste auf Ihrem iPhone für 10 Sekunden. Sie können das Countdown im Fenster der Software sehen. Nach 10 Sekunden wird der Bildschirm des iPhone schwarz. Lassen Sie dann die Power-Taste los und halten Sie die Home-Taste für weitere 10 Sekunden, bis die Meldung “Sie haben den DFU-Modus gewählt, können Sie die Home-Taste loslassen”  im Fenster der Software erscheint.

 
3Schritt 3: Wählen Sie die Dateien und Ordner, um sie zu speichern

Klicken Sie auf die Kategorie und dann die Dateien dieser Kategorie werden im rechten Teil des Fensters angezeigt. Überprüfen Sie die Dateien oder die Kategorie und klicken Sie auf “Wiederherstellen” -Button unten rechts. Der Dialog öffnet sich, um  die exportierten Dateien zu speichern. Klicken Sie auf “Öffnen”, um einen Zielordner zu wählen und die Dateien zu speichern. Klicken Sie auf “Weiter”, um die Wiederherstellung zu starten.

4Wenn die Wiederherstellung läuft, wird ein Dialog für die Wiederherstellung Prozess gezeigt. Der Fortschrittsbalken zeigt den Prozentsatz der Wiederherstellung. Bitte trennen Sie die iOS-Gerät nicht, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

Comments are closed.