Artikel

Wie Sie Musik auf das iPhone ohne iTunes übertragen

Viele iPhone Nutzer haben das Problem, dass iTunes bestimmte Dateien nicht öffnen kann. Im Internet schlagen viele Nutzer verschiedene Lösungswege vor. Einige davon mögen auch funktionieren, jedoch sind mit Sicherheit nicht alle die richtige. Wenn Sie Musik auf Ihr iPhone übertragen möchten, obwohl iTunes die Dateien nicht öffnet, ist die nachfolgende Anleitung genau richtig für Sie.

Leawo iTransfer wird zum übertragen von Musik auf und von iOS Geräten, Computers und iTunes verwendet. Der Transfer ist schnell und stabil und es wird Ihnen ermöglicht, Musik auch ohne iTunes zu übertragen.

Leawo iTransfer

So führen Sie die Übertragung durch:

Verbinden Sie Ihr Gerät und checken Sie die Speicherkapazität

itransfer installieren

Wenn Sie die Software starten wird Ihnen angezeigt, dass es nun sicher ist, Ihr Gerät zu verbinden. Verbinden Sie nun also Ihr iPhone mit Ihrem PC, damit die Software Ihr Gerät scannen kann. Alle Dateien auf Ihrem iPhone wie auch der verbliebene Speicherplatz werden Ihnen nun im Programm angezeigt.

Apps auf iPad wählen

Dateien hinzufügen

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, um Dateien hinzuzufügen. Entweder ziehen Sie direkt per Drag and Drop Dateien in das Programm oder Sie klicken auf Datei > Hinzufügen > Datei hinzufügen. Wenn Sie mehrere Ordner haben, wählen Sie bitte die zweite Möglichkeit, um mehrere Dateien gleichzeitig hochzuladen und dadurch Zeit zu sparen.

Apps vom iPad Mini auf Computer zu übertragen

Übertragung abschließen

Nachdem Sie auf “Ja” oder “Bestätigen” geklickt haben, wird die Übertragung beginnen. Ein Fenster wird Sie darüber informieren, welche Datei gerade Kopiert wird und wie lange der gesamte Prozess noch dauern wird. Bitte unterbrechen Sie die Verbindung zwischen iPhone und Computer während des Prozesses nicht. Wenn die Übertragung abgeschlossen ist, werden die Dateien sowohl in Ihrer Musik Bücherei wie auch auf Ihrem iPhone angezeigt werden.

Comments are closed.